„Sie gehören zu meinem Alltag.“

Zuhörerei: Notiz Nummer 12

„Ich wohne beim Wagerenhof, ganz in der Nähe. Für mich gehören die Menschen vom Wagi zum Quartier, zu meinem Alltag“, sagt mir der Mann, der sich an den Tisch der Zuhörerei gesetzt hat. „Ich kenne viele Bewohner*innen. Einer quatscht mich ab und zu um eine Zigarette an. Wenn ich ihn dann frage, ob er kein Sackgeld bekomme, schmunzelt er mich an. Ich glaube es geht ihm mehr ums Reden, als um die Zigarette.“ Der Mann denkt nach: “ Ich glaube, eine moderne Stadt zeichnet sich genau dadurch aus, wie sie mit bedürftigen Menschen umgeht.“

Beatrice Stebler, notiert in der Zuhörerei im Stadtpark

Nahaufnahme der Zuhörerei: Tisch und zwei Stühle